Leistungsprobleme korrigieren

Leistungsgespräche planen und durchführen

Das Leistungsgespräch mit einem Mitarbeiter war schon immer eine der obersten Führungsprioritäten. Doch inzwischen sind die Anforderungen noch höher. Ausschlaggebend für den Geschäftserfolg in dem sich ständig verändernden, voll ausgelasteten Arbeitsumfeld von heute sind Menschen, die ihr Bestes geben und noch einen Schritt weiter gehen. Wenn schlechte Leistung des Einzelnen im Mitarbeitergespräch nicht angesprochen wird, leidet auch die Fähigkeit eines Teams, die hohen Leistungsanforderungen zu erfüllen und flexibel auf Veränderungen zu reagieren. Denn Leistungsprobleme stellen eine zusätzliche Belastung für andere Teammitglieder dar, weil sie diese kompensieren müssen. Das führt oft zu Reibungsverlusten und Desorientierung. All dies zusammen untergräbt die Glaubwürdigkeit der Führungskräfte. Gerade diese ist jedoch die wichtigste Voraussetzung für den Aufbau vertrauensvoller Beziehungen, ohne die die heutigen Herausforderungen nicht zu bewältigen sind. Führungskräfte müssen mit der Fähigkeit und dem Selbstvertrauen ausgestattet sein, bei Leistungsproblemen schnell und konstruktiv zu handeln. In diesem Seminar erlernen sie einen dialogorientierten Ansatz für das Leistungsgespräch mit dem Mitarbeiter. Nicht nur, um akute Leistungsprobleme zu lösen, sondern auch, um zukünftig die Eigenmotivation und Eigenverantwortung zu nutzen, die für nachhaltige Ergebnisse erforderlich sind.


Der Nutzen für Ihr Unternehmen

Führungskräfte, die eingreifen und schnell und entschlossen handeln, um sicherzustellen, dass jeder die Verantwortung für die bestmögliche Erfüllung seiner Aufgaben übernimmt.



Wer teilnehmen sollte

Führungskräfte der ersten und mittleren Ebene, die schwerwiegende oder wiederkehrende Leistungsprobleme einzelner Mitarbeiter angehen müssen.


Was die Teilnehmer lernen

Unser Seminar befähigt Ihre Führungskräfte dazu, im Leistungsgespräch mit Mitarbeitern:

Im Leistungsgespräch sorgen Führungskräfte dafür, dass der Mitarbeiter wieder die Erwartungen erfüllt.
Der Zeitpunkt für das Leistungsgepräch
  • die Folgen einer verzögerten Korrektur von Leistungsdefiziten zu beschreiben
  • Leistungssituationen zu identifizieren, in denen Maßnahmen ergriffen werden müssen.
  • die Vorteile des Sammelns von Hintergrundinformationen vor einer Diskussion über unzureichende Leistungen zu erläutern.
  • Effektive Maßnahmen zur Behebung von Leistungsdefiziten zu ergreifen.
  • Fokussierte Gespräche über Leistungsdefizite durchzuführen, die in Maßnahmen zur Verbesserung münden.

Die Inhalte im Detail

  • Einführung
  • Die Notwendigkeit, Performance-Probleme zu korrigieren
  • Schritte zur Behebung von Performance-Problemen
  • Vorbereitung für den Erfolg
  • Definition der Leistungslücke: Eine genauere Betrachtung
  • Vorbereitung auf die Wendepunkte der Konversation
  • Die Dynamik der Abwehrhaltung
  • Praxisübung
  • Erkenntnisse und Umsetzung

Implementierung und Lernformate

Zusätzlich zum Seminar gibt es Vorbereitungs- und Vertiefungsinhalte. So wird das Lernergebnis nachhaltig.
Der Lernpfad für nachhaltigen Führungserfolg
InhouseOnlineE-LearningMobile AppTrain-the-Trainer
0,5 Tage2 x 90 MinutenDemnächst verfügbarVerfügbar (English)Für Mitglieder der Alliance inklusive!

Weitere Details

Bild von Bernadette Monballiu, Expertin für das Leistungsgespräch mit einem Mitarbeiter.

Bernadette Monballiu

beantwortet gerne Ihre Fragen zu diesem Seminar!

Sprachen, in denen das Seminar Leistungsgespräch mit Mitarbeitern verfügbar ist.

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch

Icon für PDF-Datei
Seminarbeschreibung