Den meisten Führungskräften fehlt schlichtweg die Zeit, um mehrere Stunden oder gar Tage am Stück in einem Seminar zu verbringen. Deshalb bieten wir Wissensvermittlung inzwischen immer häufiger auch elektronisch und vom Lernenden gesteuert mittels E-Learning an. Aber auch nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar geht im hektischen Arbeitsalltag Gelerntes sehr schnell wieder verloren. In diesem Fall kann E-Learning bei der Auffrischung und Vertiefung von Lerninhalten sehr gute Dienste leisten und immer wieder Anstöße geben, das Verhalten in der gewünschten Weise zu verändern. Denn die Verhaltensänderung ist letztendlich genau das, was alle Initiativen zur Führungskräfteentwicklung zum Ziel haben.

Seminar-Inhalten als Mini-Lektionen für E-Learning .
Mini-Lektionen aus bewährten Führungs-Seminaren

Deshalb bieten wir zu vielen Seminaren Mini-Lektionen an. Diese dauern rund fünf bis sieben Minuten, sind jeweils in sich abgeschlossen und können „auf Abruf“ dann und dort genutzt werden, wo Lernende Zeit und Muße haben. Gerne auch im Rahmen Ihres eigenen Learning Management Systems (LMS). Hier ein kurzer Überblick über die verfügbaren Inhalte.