Moderne Führung geht anders!

Das digitale Zeitalter bringt eine Vielzahl neuer Herausforderungen für Führungskräfte und setzt sie unter starken Erfolgsdruck. In mehrjähriger Forschungsarbeit haben wir deshalb jene Führungsqualitäten identifiziert, die einem Unternehmen die besten Chancen bieten, in diesen unruhigen Zeiten zu überleben und zu wachsen. Auch ein Großteil unserer Kunden bestätigt uns, dass die heutige VUCA Arbeitswelt negative Auswirkungen auf alle Unternehmensebenen hat. Moderne Führung begegnet aktiv diesen Herausforderungen:

ALLE Mitarbeiter

  • Veränderungsmüdigkeit, fehlende Transparenz und nahezu permanenter Stress
  • Scheu, Qualitäts-, Sicherheits- und Compliance-Probleme anzusprechen
  • Zurückhaltung, das Unternehmen über erkannte Chancen und Risiken zu informieren
  • Lohn- und Chancendiskriminierung für Frauen und Minderheiten

Gruppen und Abteilungsleiter

  • Schwierigkeiten, Mitarbeiter zum gewünschten Verhalten zu animieren

Mittlere Führungsebene

  • Teams sind nicht ausreichend anpassungsfähig und innovativ

Höchste Führungsebene

  • Häufige Überraschungen
  • Schwierigkeiten beim Erstellen ihrer strategischen und operativen Pläne
  • Kurze Lebensdauer der strategischen und operativen Pläne
  • Akquisitionen bringen nicht die erhofften Vorteile

Diese Faktoren haben erhebliche Auswirkungen auf den Gesamterfolg eines Unternehmens. Hier einige aktuelle Zahlen und Daten:

Viele Führungskräfte scheitern
Drei aktuelle Führungsprobleme für Unternehmen im digitalen Zeitalter.

Einflussfaktoren auf den Führungserfolg

Wir haben mehr als fünf Jahre damit verbracht, zu erforschen, warum Führungserfolg im digitalen Zeitalter anders aussieht. Nach unseren Erkenntnissen stehen diese drei wichtigen Faktoren im Mittelpunkt:

  1. Die Geschwindigkeit des Wandels ist drastisch gestiegen und nun auf einem hohen Niveau konstant.
  2. Arbeit ist deutlich unsicherer geworden. Unsere Zukunftsmodelle und Projektionen zeichnen in vielen Fällen kein sehr präzises Bild und wir können viel öfter große Überraschungen erleben.
  3. Die Grundzüge der Arbeit haben sich geändert. Die Spezialisierung der Arbeits- und Fertigungsprozesse wird durch kollaborative, kreative Teamarbeit ersetzt, die nahezu jeden Tag anders abläuft.

Aus der Kombination dieser Kräfte ergibt sich eine komplett neue Herangehensweise für Führungskräfte. Moderne Führung geht andere Wege. Führungserfolg erfordert heute den Wechsel von der bloßen Einstellung von Millennials hin zu deren Befähigung als Führungspersönlichkeiten. Weg von der Bewältigung von Stress hin zur Verbesserung der Belastbarkeit. Und ebenso weg von der Durchsetzung von Anpassungen hin zur Vertrauensbildung. Mehrere weitere Beispiele sehen Sie im Bild unten. Seien Sie also offen für Experimente und konzentrieren Sie sich auf das Team! Beeinflussen Sie das Verhalten, fördern Sie das Co-Creating (auch mit Kunden) und wenden Sie entdeckungsbasierte Planungsmethoden an!

Neue Führungsfähigkeiten sind heute notwendig
Moderne neue Fähigkeiten für Führungskräfte

Neue Werkzeuge für den digitalen Erfolg

Das Angebotspaket „Führen im digitalen Zeitalter“ unterstützt alle Führungskräfte bei den aktuell notwendigen Veränderungen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf den drei essenziellen Lösungskomponenten, die moderne Führung heute ausmachen:

  • Alle Module vermitteln die neuen und notwendigen Fähigkeiten für das digitale Zeitalter.
  • Die vorgefertigten und sofort anwendbaren Lernpfade bauen inhaltlich direkt auf diesen Fähigkeiten auf.
  • Umfangreiche Anwendungsszenarien bieten zusätzliche Werkzeuge und Arbeitshilfen für die tägliche Umsetzung dieser Fähigkeiten bei wichtigen organisatorischen Anforderungen.

Durchgängig sind im gesamten Angebotspaket in jedem Lernabschnitt Module zum Aufbau von Vertrauen enthalten. Denn Vertrauen ist für uns der entscheidende Faktor, gerade wenn die Arbeitswelt immer schneller und unübersichtlicher wird. Die konstanten Veränderungen erfordern ein Umfeld, in dem Menschen sich einbringen und neue Dinge ausprobieren können, ohne Angst vor Misserfolgen haben zu müssen. Deshalb haben alle wichtigen Führungspraktiken für das digitale Zeitalter den kontinuierlichen Aufbau und die Wiederherstellung von Vertrauen als Grundthema.

7 Lernpfade

4 Anwendungskontexte (ab 2019)

Führen mit dem Ziel Resilienz
(Details in English hier)

Virtuell führen

Führen in der digitalen Matrix
(verfügbar 2019)

Führen durch Fusionen und Übernahmen

Verhaltensänderungen bewirken
(verfügbar 2019)

Inklusion der nächsten Generation

Leistungsfähige Teams aufbauen
(verfügbar 2019)

Leistungsstarke Führer im Finanzsektor

Führung auf den nächsten Level bringen
(verfügbar 2019)

 

Mitgestaltung ermöglichen (verfügbar 2020)

 

Mit Entdeckergeist führen
(verfügbar 2020)